News \ Erfolgsmeldungen

Erfolgreiches Turnierwochenende für BOW Paar in Viernheim

Am 10. und 11. September 2022 richtete der TSC Rot-Weiss Viernheim die

bekannten Viernheimer Tanztage um den Bruntland-Pokal aus. Antje und Andreas Golombek starteten an beiden Tagen in der Senioren II A Standard-Klasse. Bei leider kleinen Startfeldern, tanzten sie an beiden Tagen sicher und souverän auf den 2. Platz. Auch einige Einsen konnten sie für sich verbuchen.

Ein schönes Turnierwochenende mit einer tollen Stimmung.

Herzlichen Glückwunsch

Foto: Privat

Hessische Landesmeisterschaft der Sen. III D-S am Sonntag den 04.09.2022 in Rödermark.

Bettina Keller und Dirk Rischke haben ihren Titel von 2021 souverän verteidigt und die LM der Senioren III B erneut gewonnen. Mit diesem Sieg ist unser Paar in die A Klasse aufgestiegen.

Foto HTV

Auch in der A Klasse konnten sie die Wertungsrichter mit ihrem Tanzen überzeugen und sind mit einer Vorrunde, sowie einer Zwischenrunde bis in die Endrunde gewertet worden. Leider mussten sie dort nach dem Langsamen Walzer verletzungsbedingt aufgeben – megaschade – hier lagen Bettina und Dirk auf einem aussichtsreichen 2. Platz.

Der Verein ist sehr Stolz auf euch, auf diese großartige Leistung. Wir alle fühlen mit euch und wünschen alles Gute bei der Genesung.

Bild: HTV

Erfolg im hohen Norden

An Donnerstagnachmittag machten Antje und Andreas Golombek sich auf den Weg Richtung Ostsee um dort an den Seniorenturnieren teilzunehmen. Am Freitag um 18:30 Uhr  ging es dann im Tropischen Palmengarten in Holm auf die Fläche.

Bei einem zwar kleinen Startfeld tanzten sich unser Paar souverän auf den 2. Platz.

Ein toller Erfolg für beide bei der „Die Ostsee tanzt“.

Herzlichen Glückwunsch

Foto Privat

Erfolg GOC Hesele Konhäuser

Anja Hesele/Harald Konhäuser haben am 09.08.2022 am WDSF Turnier der Sen. III S bei der GOC in Stuttgart teilgenommen. In einem Internationalen Starterfeld von 161 Paaren wurde in der schönen alten Reithalle des Maritim-Hotel getanzt.

Als zweitbestes Hessisches Paar haben sie den 33 Platz erreicht.

Herzlichen Glückwunsch.

Blau Orange Paare erfolgreich bei der GOC in Stuttgart.

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben Elke und Dieter Müller die Möglichkeit genutzt an 2 Weltranglistenturniere in der Sen. IV S bei der GOC in Stuttgart teilzunehmen.

Am Dienstag den 09. August waren insgesamt 97 Paare gestartet. Hier konnten beide das Turnier mit einem respektablen 18/19 Platz abschließen.

Am Donnerstag den 11. August waren noch 88 Paare am Start. Hier erreichten Elke und Dieter Müller das Viertelfinale. Mit einem 12 Platz konnte sie zufrieden die Heimreise angetreten werden.

Nicht unerwähnt bleiben soll dass die sehr hohen und sommerlichen Temperaturen die Konditionen und den Kreislauf in einem hohen Maße fordern. Hier zeigt sich deutlich, auch Senioren IV Paare können diese Anstrengung und diese Herausforderung meistern. Tanzsport hält jung.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Erfolgreich in Enzklösterle

Blau Orange Wiesbaden Paare erfolgreich in Enzklösterle. Traditionell richtet Enzklösterle im Abstand von einer Woche, zwei Turnierwochenenden aus.

Harald Konhäuser / Anja Hesele sowie Stefan und Bettina Strupp sind in den schönen Schwarzwald gereist, um an diesen Turnier teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein, allerdings nicht mehr unter tropischen Temperaturen und tropischen Bedingung, hat der Verein wie immer sehr souverän das Turnier ausgerichtet.

In der Sen. III S Standard waren insgesamt 10 Paare am Start. Beide Paare aus Wiesbaden haben mit allen möglichen Kreuzen sicher das sechspaarige Finale erreicht. Harald Konhäuser/Anja Hesele haben das Turnier gewonnen, Bettina und Stefan Strupp haben einen hervorragenden dritten Platz erreicht, hier auch mit Einsern und Zweiern in der Wertung.

Herzlichen Glückwunsch

Weiterer Erfolg in Enzklösterle.

Dieter und Elke Müller haben den TC Blau-Orange e. V. Wiesbaden am Sonntag den 31. Juli beim Turnier der LS 66 in Enzklösterle vertreten. Bei sommerlichen Temperaturen haben sich 15 Paare zum Turnier eingefunden. Elke und Dieter haben in allen Runden souverän gezeigt dass sie ins Finale gehören. Das sehr ansprechende Tanzen, der sehr schöne Tanzstil wurde mit allen zur Verfügung stehenden Kreuzen von den Wertungsrichtern belohnt. Mit allen gewonnen Tänzen konnten sie auf der obersten Stufe der Siegertreppe Platz nehmen.
Herzlichen Glückwunsch

Erfolg bei der G 55 Serie in Enzklösterle

Harald Konhäuser / Anja Hesele haben am Samstag den 30. September bei Sommerlicher Wärme am Turnier der G 55 in Enzklösterle teilgenommen.

Enzklösterle ist bekannt für eine sehr gut organisierte Ausrichtung von Turnieren. Auch in diesem Jahr hat das Team um den Verein ganze Arbeit geleistet. Trotz aufgehobenen Beschränkungen in Bezug auf Corona wurde eigens für diese Veranstaltung ein Schnelltestzentrum vor der Turnierstätte

eingerichtet. Auf freiwilliger Basis konnte jeder Teilnehmer einen kostenlosen Test in Anspruch nehmen.

19 Paare haben am Turnier der G-55 teilgenommen. Mit jeweils 25 Kreuzen in der Vorrunde, sowie in der Zwischenrunde erreichten Harald Konhäuser / Anja Hesele verdient das Finale. Mit einem 6. Platz konnten sie das Turnier abschließen.

Herzlichen Glückwunsch.

Weltranglisten-Turnier in Wien

Harald Konhäuser und Anja Hesele haben beim WDSF Turnier im Historischen Rathaus in Wien teilgenommen. Eine immer wieder bemerkenswerte Turnierveranstaltung. Es gibt kaum einen weiteren Tanzsaal der mehr beeindruckt als dieser im Wiener Rathaus.

Verdient in die 24iger Runde getanzt haben Harald Konhäuser/Anja Hesele den geteilten 21 Platz erreicht.

Herzlichen Glückwunsch.