Traditionsgemäß veranstaltet der Heddesheimer Tanzsportclub zum 1. Advent ein Einladungsturnier um den "Rolf-Günther-Gedächtnispokal", dieses Jahr in der Senioren S III Klasse. Die Nordbadenhalle wird mit Liebe vorweihnachtlich geschmückt. Die Gastgeber scheuen keine Mühen, den Zuschauern und den Tanzpaaren einen schönen Abend zu gestalten. Zu Beginn stellen sich die Paare mit einer selbst gewählten Melodie und einer einstudierten Choreographie dem Publikum vor, was die Stimmung schon kräftig anheizt.

Peter und Regina hatten ein Medley aus Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep zusammengestellt und fleißig trainiert. Leider lief es nicht ganz so wie geplant, denn der Tonmeister stellte die Musik mittendrin an, was zu einem übereilten Sprung in die Folge führte und drehte obendrein zu früh ab, wodurch der Quickstep gar nicht erst gezeigt werden konnte.

Das war aber auch die einzige Panne an diesem Abend, denn das Finale meisterten Peter und Regina mit Bravour und erhielten alle 25 Einsen. Als Siegertanz wählten sie dann noch einmal ihr mitgebrachtes Medley und beim zweiten Versuch klappte es auch fehlerfrei.

Bericht. Regina Fischer Foto: Melanie Fischer

 

 

Pressesprecher

28.11.2016 10:59