Die Tanzsportgemeinschaft Marburg lud zusammen mit der Stadt Gladenbach und der Kur- und Freizeitgesellschaft Gladenbach zum 36. Kirschenpokal mit einem Tanzturnier der Sen-A-I - eingebettet in einer Ballveranstaltung - ein. Dem Marburger Verein ist es gelungen, den Festsaal in eine schöne Ball-Atmosphäre zu verwandeln, mit toller Livemusik und ausverkauften Haus.

Zusammen mit Paaren aus ganz Deutschland durften wir nach 2 Vorrunden gegen Mitternacht ins Finale einziehen, Kai Jungbluth führte souverän durch das Turnier. Angefeuert von einem begeisterten Publikum, erreichten wir den 5. Platz in einem siebenpaarigen Finale. Die Stadt Gladenbach stiftete den Plätzen 1 bis 6 einen Geldbetrag als Trainingskostenzusschuss, darüber haben wir uns sehr gefreut. Wir bedanken uns für diese tolle Veranstaltung und für das jubelnde Publikum! Bericht: N.Rennhack

Pressesprecher

07.11.2016 12:18