In Wetzlar wurden die Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den Standardtänzen ausgetragen. Mit dabei auch drei Paare des TC Blau-Orange Wiesbaden.
In der Klasse der Junioren I D starteten Wladislav Retzlav/Nicole Brozmann. Sie konnten sich gegen ihre Konkurrenten in allen Tänzen durchsetzen und am Ende die Goldmedaille mit nach Hause nehmen.
Aber damit nicht genug: Bei ihrem zweiten Start konnten sie auch in der Junioren-II-D das komplette Feld hinter sich lassen und somit den zweiten Meistertitel erringen.
Als zweites Paar starteten David Iolin/Carolina Eckert. Die beiden konnten ebenfalls ihre Startklasse gewinnen und den Landesmeistertitel der Junioren-I-C mit nach Wiesbaden bringen.
Bei ihrem zweiten Start in der Junioren-II-C-Klasse mussten sie nur zwei anderen Paaren den Vortritt lassen und wurden mit der Bronzemedaille belohnt.
In der Jugend-A-Klasse war eine ganz neue Paarkonstellation am Start: Tim Gering/Alexandrea Yena, die beide schon mit ihren vorherigen Partnern erfolgreich waren, konnten bei ihrem ersten gemeinsamen Start gleich den Vizemeister-Titel erringen. Eine klasse Leistung nach der kurzen Vorbereitungszeit!
Herzlichen Glückwunsch an alle drei Paare zu den tollen Erfolgen! Drei Paare, fünf Starts, drei Mal Landesmeister, je ein Mal Silber und Bronze ist ein herausragendes Ergebnis! Bericht von Sportwart Jörg Hillenbrand, danke!

 

Pressesprecher

04.10.2016 12:38