Am vergangenen Samstag fanden in Kelkheim zum 33. Mal die Taunus-Tanz-Tage statt. Leider hatten viele gemeldete Turnierpaare der Senioren II B Klasse ihre Beteiligung kurzfistig abgesagt, sodass nach der Vorrunde alle Paare in die Endrunde übernommen wurden. Guido und Doris Krams konnten in allen Tänzen als zweitbestes Paar überzeugen und somit den 2.Platz erobern.
In der Senioren II A Klasse ließen die amtierenden Hessenmeister Thomas Langkavel und Kerstin Alefs keinen Zweifel an ihrem Können und wurden mit 25 Einzen von den Wertungsrichtern für ihre Leistung belohnt.

Bericht: Doris Krams.

Doppelsieg im Hause Fischer

Am Samstag starteten auch Melanie Fischer und Julian Metza in der Hauptgruppe B-Standard und gewannen das Turnier.

Am Sonntag tanzten dann Peter und Regina Fischer in der Senioren III S und gingen ebenfalls als Sieger von der Fläche.

Beide Paare gewannen jeweils den Langsamen Walzer, den Wiener Walzer, den Slowfox und den Quickstep und gaben nur den Tango an den Zweitplazierten ab. Das muss wohl in der Familie liegen!

Samuele und Bruni Di Lucente tanzten im Anschluss in der Senioren IV S beschwingt auf den 4. Platz.

Bericht: Regina Fischer

 

Pressesprecher

14.09.2015 11:05