Rollstuhltanz - Noch nie gehört? Rollstuhltanz ist ein absoluter Inklusionssport, bei dem Rollstuhlfahrer gemeinsam mit einem nichtbehinderten Menschen oder einem anderen Rollstuhlfahrer tanzen. Tanzen ist also keine Frage der Behinderung - Tanzen macht einfach Spaß.

Beim Rollstuhltanz tanzen ein Rollstuhlfahrer mit einem Fußgänger oder zwei Rollstuhlfahrer miteinander. Es werden Paartänze wie Langsamer Walzer, Quickstep oder Disco Fox und sämtliche Lateintänze getanzt, aber auch Square Dance oder Formationen ausprobiert.
Es sind alle Alterstufen angesprochen.


Dienstag: 19:30 - 21:00 Uhr