Deutschland Cup Hauptgruppe-A Standard am 18.11.2017

Am 18.11. reisten drei Wiesbadener Hgr. A Standard Paare mit ihren Schlachtenbummlern und Trainern nach Aachen um am Deutschland Cup, der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft dieser Klasse, teilzunehmen.

Insgesamt 30 Paare traten bei diesem Turnier an um das beste A-Paar Deutschlands zu finden. Vitaliy Hetz & Katarina Zajarnyj hatten leider Pech und konnten sich nicht für das Semifinale der besten 12 Paare qualifizieren. Sie schieden mit dem Anschlussplatz 13 aus. Nur ein Kreuz hatte ihnen zum Einzug in die nächste Runde gefehlt.

Marcel Maison & Christiane Roth erreichten zwar klar das Semifinale, konnten dann aber die Wertungsrichter nicht mehr überzeugen und belegten den geteilten 9.-10. Platz.

Ins Finale tanzten sich aber Marc Reif & Maria Grigarenka. Sie  belegten in allen Tänzen den 2. Platz und nahmen damit die Silbermedaille in Empfang. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! Den 2. Platz bei der inoffiziellen Deutschen A Meisterschaft zu erreichen ist ein hervorragender Abschluss dieser Turniersaison. Bericht J.H.

 

Wir sind alle gespannt wie sich unsere erfolgreichen A-Paare in der Zukunft entwickeln werden.

 

Pressesprecher

21.11.2017 12:15