Landesmeisterschaften am 30.10. in Rödermark

 

Mit 18 Paaren begann das Turnier der Senioren-II-B Standard. Leider konnten sich Guido & Doris Krams, trotz guter Leistung, nicht für das Semifinale der besten 12 Paare qualifizieren. Erst nach 3 spannenden Runden stand dann das Ergebnis fest. Michael und Carola Breyel durften sich über das Erreichen der Endrunde freuen und belegten den 6. Platz im siebenpaarigen Finale.

 

 

 

Im folgenden Turnier der Senioren-II-A Klasse tanzten 15 Paare um den Titel des Hessischen Meisters. Auch hier konnte ein Paar des Blau-Orange ins Finale einziehen. Matthias Diehl & Nicole Rennhack gewannen die Silbermedaille dieser Klasse und damit dem Titel des Vizemeisters. Dabei mussten sie sich nur denkbar knapp, mit 2 gewonnen Tänzen, den Siegern aus Frankfurt geschlagen geben.

 

 

 

Ein weiteres Turnier, eine weitere Medaille für den Blau-Orange - so kurz kann man das Turnier der Hauptgruppe-II-A Standard beschreiben. In dem 6 paarigen Finale konnten Jan Rudolph & Carolin Teschke in allen Tänzen den dritten Platz erreichen und damit die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. Leider hatten die Beiden aber kein Glück bei den individuellen Wertungen der Tänze. Obwohl zwei der fünf Wertungsrichter Jan & Carolin in jedem Tanz auf dem ersten Platz gesehen hatten, reichte es zum Schluss "nur" zum dritten Platz. Beim nächsten Mal haben Sie bestimmt wieder das fehlende Quäntchen Glück auf Ihrer Seite.

 

 

 

Nachdem Fabian Rudolph & Anette Harms, im letzten Monat, bei den Landesmeisterschaften der Hauptgruppe S schon die Silbermedaille erringen konnten, durften sie bei Ihrem heutigen Turnier der Hauptgruppe-II-S nun das oberste Treppchen besteigen. In überzeugender Manier, mit allen Bestwertungen, gewannen sie alle Tänzen und ließen ihren Konkurrenten keine Chance auf den Titel. Herzlichen Glückwunsch zur Goldmedaille und zum Titel des Landesmeisters!

Allen Paaren "Daumen hoch" für die tollen Leistungen!

 

Pressesprecher

31.10.2016 10:34