Bericht von der Jahresversammlung des TC „Blau-Orange“ e.V. Wiesbaden am 27.04.2017

Erstmals in der langen Geschichte des TC „Blau-Orange“ wurde die Jahres-Mitgliederversammlung an einem Wochentag, nämlich am Donnerstag ab 19.00 Uhr anberaumt. Dennoch konnte der 1. Vorsitzende, Klaus W. Meyer, mindestens die übliche Teilnehmerzahl begrüßen. Ob es wohl daran lag, dass „zum Dank“ des Erscheinens Sekt und heiße Würstchen gratis gereicht wurden … ?
In seine Begrüßung schloss der Vorsitzende die Freude darüber ein, dass unser Vorstand für Sport, Jörg Hillenbrand, unlängst zum Präsidenten des Hessischen Tanzsportverbandes gewählt worden war.

Anschließend bedankte sich Klaus Meyer mit Ehrenurkunden bei

•    Christel Schmidt, Heidi und Wolfgang Schröder, Dieter Oesterling für unermüdlichen Arbeitseinsatz sowie
•    Thomas und Susanne Langkavel für mehr als 25 Jahre treue Mitgliedschaft.

Zum Versammlungsleiter wurde Wolfgang Thiel gewählt, seines Zeichens Vizepräsident der Hessischen Tanzsportverbandes (HTV) und ehemals mehrere Jahre Vorsitzender des Clubs. Adalbert Heckler übernahm die Führung des Protokolls.
Zunächst kam Wolfgang Thiel einer angenehmen Pflicht nach, indem er unserem 1. Vorsitzenden in Anerkennung der hervorragenden Verdienste für den Tanzsport in Hessen die Verdienstnadel des HTV in Silber ansteckte.
Die einzelnen Berichte der Vorstandsmitglieder über ihre Tätigkeit in vergangenen Jahr entnehmen Sie bitte unser Homepage unter „Unser Verein“ => Berichte zur Jahreshauptversammlung.
Die Kassenprüfer bescheinigten dem Vorstand Finanzen, Stephan Borsche, wieder eine ordentliche Buchführung, nicht ohne jedoch zu mahnen, dass die Einnahmen-Seite dringend verbessert werden sollte. Ausbleiben von größeren Spenden hatten die Rücklagen schrumpfen lassen.  Die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2016 wurde von der Versammlung folglich einstimmig erteilt.
Die anstehenden Wahlen „ungerades Jahr“ gingen reibungslos und komplett einstimmig in folgender Reihenfolge lt. Satzung über die Bühne:
                b) Zweiter Vorsitzender – Adalbert Heckler
                d) Vorstand Verwaltung – Christopher Konrads
                f) Leiter Turniersport – Jörg Hillenbrand        
                h) Bestätigung Jugendwartin – Irina Ellberg
                 i) Leiter Veranstaltungen – Harald Konhäuser

Der seitherige 2. Vorsitzende, Michael Breyel, konnte sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellen und wurde gebührend verabschiedet.
Die neue Beitrags- und Gebührenordnung wurde nochmals per PowerPoint-Präsentation erläutert und mit einer kleinen redaktionellen Veränderung verabschiedet. Sie tritt für Neumitglieder sofort in Kraft.
In seinem Schlusswort sensibilisierte der 1. Vorsitzende nochmals die Mitglieder – wie auch schon in seinem Jahresbericht – die Arbeitsleistungen ernst zu nehmen und sich bei unseren zahlreichen Veranstaltungen einzubringen. Nur so könne ein interessantes und abwechslungsreiches Clubleben gewährleistet und damit auch der Vereins-Haushalt entlastet werden.                                                                                                                                         Niko Riedl, April 2017

 

Webmaster

23.05.2017 9:52