Erich-Ollenhauer-Str. 6a. | 65203 Wiesbaden

Workshops Samstag 16.09.2017

 

17:30 bis 18:30 Uhr Disco Fox für Einsteiger

- Grundschritte und Techniken, erste Figuren

18:45 bis 19:45 Uhr Disco Fox für Fortgeschrittene

(Anschluss für Einsteiger) Figuren und Elemente.

Referent: Anja Hesele und Harald Konhäuser

17:30 bis 18:30 Uhr Quickstep

Technik und Schwung

18:45 bis 19:45 Uhr Langsamer Walzer Einführung

danach praktische Anwendung des Erlernten mit Korrekturen der Trainerin.

Referentin: Anette Harms

18:30 bis 19:30 Uhr Orientalischer Tanz

Einführung, Musik und Körpergefühl

Referentin: Sharzad Bossert

20:00 bis ca. 23:00 Uhr Tanzparty

offen für Jedermann

(keine Extramusik für Bauchtanz)

 

 

ausführliches Program als PDF hier Klicken

 

hier die Kurzübersicht (PDF)

 

Direkt im Anschluss an unsere Workshops können Sie nicht nur das Erlernte probieren und weiter üben, sondern auch ihre Fähigkeiten voll austanzen. Dazu steht Ihnen unsere bekannt große Tanzfläche zur Verfügung. Der DJ des Clubs wird dazu die passenden Rhytmen beisteuern. Genießen Sie die zwanglose Atmosphäre mit kühlen Getränken. Parkplätze sind gratis und ausreichend vorhanden. Wir freuen uns auf Sie!

 

So kommen Sie hin:

 

Webmaster

07.08.2017 7:52

Inmitten einer traumhaften Landschaft haben wir in Enzklösterle unser zweites S-Turnier außerhalb der Großturniere miterleben dürfen. Nach drei Runden konnten wir ins Finale einziehen und haben uns sehr über den 5. Platz gefreut, zumal das Starterfeld aus Paaren aus allen deutschen Bundesländern bestand. Mehr als überglücklich waren wir, nachdem wir die Ergebnisse gesehen haben, konnten wir doch in einigen Tänzen Zweier- und Dreier-Wertungen ergattern. Tolle Feedbacks kamen von den Zuschauern für uns. Die Turniere wuren von einem sehr aufgeweckten und wortgewandten Turnierleiter begleitet, der es verstand, das fachkundige Publikum und die Tänzer zu begeistern. Er führte souverän durch die Veranstaltung. Wir kamen uns vor, als hätten wir im Kurhaus von Baden-Baden getanzt. Eine rundherum gelungene Veranstaltung! Bericht: N.Rennhack

 

Pressesprecher

07.08.2017 9:19

GOC Suttgart Gelfond/Bauer Platz 1

 

Deutsche Nationalhymne erklingt für Gelfond / Bauer

10.08.2017 von Kim Weber (GOC)

Im letzten Jahr noch auf Rang zwei, schafften Grigorji Gelfond / Katarina Bauer im Turnier der Rising Star Standard den Sprung nach ganz oben und holten Gold für Deutschland.

Aber nicht nur das Paar aus Wiesbaden war Wiederholungstäter. Zwei weitere Finalisten tanzten im vergangen Jahr bereits bis in das Finale bzw bildeten das Anschlusspaar. Rang drei belegten Maxim Pugachev / Kira Oxas, die bereits gestern im Turnier der Jugend Standard die Silbermedaille ertanzten konnten und damit innerhalb von zwei Tagen zwölf Runden absolviert haben. Zweite im Turnier wurden die Rumänen Marco Sirocchi / Dora Kilin.

 

1. Grigorij Gelfond / Katarina Bauer, TC Blau-Orange Wiesbaden (5)
2. Marco Sirocchi / Dora Kilin, Rumänien (13)
3. Maxim Pugachev / Kira Oxas, Russland (17)
4. Armand Fazullin / Klaudia Iwanska, Polen (18)
5. Raul Faliboga / Andra Mihaela Radu, Rumänien (22)
6. Lorenzo Alberetti / Martina Dionigi, Italien (30)

 

hier der Link zur GOC Seite des Originalberichtes mit Bild

Pressesprecher

15.08.2017 11:22

 

Curt und Gaby Zschernig machten sich am Wochenende 19./20.8. auf den Weg in den Harz, um an den Oberharzer Tanzsporttagen in ihrer Klasse Sen-B-III Standard teilzunehmen. Ihr in den letzten Wochen intensiviertes Training wirkte sich an dem ersten Tag noch nicht so richtig aus. Mit einem siebten Platz von 23 Paaren verpassten sie knapp die Endrunde.

Am 2. Tag waren sie dann erfolgreicher. Nach einer Vor- und Zwischenrunde erreichten sie das Finale. Das Konditionstraining hatte sich positiv ausgewirkt. Mit einem 5. Platz von 20 Paaren waren sie mit ihrer Leistung und dem erreichten Platz zufrieden. Bericht CZ

 

Pressesprecher

21.08.2017 10:42